Gedanken
zum
Jahresende 

Ins Bild gerückt 

Wie ist doch
alles weit
ins Bild gerückt 

Wir staunens an
und nennen es:
‹DAS WAHRE›. 

Und wandeln uns
mit ihm
im Gang der Jahre. 

Und doch ist
unsichtbar
was uns entzückt. 

[Rainer Maria Rilke]

Das Team des Literaturbüros Ostwestfalen-Lippe wünscht allen Besuchern und Literaturinteressierten besinnliche Feiertage und einen guten Start in das neue Jahr. Vom 22. Dezember 2017 bis zum 8. Januar 2018 sind wir in der Winterpause.