16. November 2017

Weihnachtslesung für Familien

In den trüben November dringen die Vorboten des adventlichen Lichts. Auch im Haus Münsterberg wird es im Dezember literarisch-weihnachtlich. Am Sonntag, 3. Dezember 2017, liest die Bielefelder Kinderbuchautorin Sabine Lipan um 11.00 Uhr aus ihrem Buch ‹Wie wir mal Weihnachten gerettet haben›.

Mit fröhlichem Augenzwinkern erzählt sie, wie Weihnachten für Jonas, Julia und Janni fast ausfallen muss. Es ist der Tag vor Heiligabend, als die Geschwister eine unglaubliche Nachricht bekommen: Ihre Eltern müssen am 24. Dezember arbeiten. Beide. Bis 18 Uhr. Wer soll denn dann die ganzen Vorbereitungen machen, das Einkaufen und Aufräumen, Putzen, Backen, Braten und Baumschmücken? Aber die drei haben natürlich so allerhand Ideen, wie sie das verhindern können ...

Klein und Groß sind eingeladen, bei Gebäck und Getränken mit Jonas, Julia und Janni mitzufiebern und in der Vorweihnachtszeit eine literarische Pause vom Alltagstrubel zu genießen. Die Lesung richtet sich an Familien mit Kindern ab 5 Jahren.

Sabine Lipan ist im Rahmen der Reihe 'Lies mal!' zu hören. Das Angebot ist eine Initiative des Literaturbüros Ostwestfalen-Lippe in Kooperation mit den Stadtbibliotheken Herford und Detmold, die sich an junge Leserinnen und Leser in Ostwestfalen-Lippe richtet. Zusätzlich zu Veranstaltungen für Familien werden Lesungen in Schulen und Fortbildungen für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren angeboten.

Sabine Lipan ist Kinderbuchautorin zahlreicher Bilderbücher, Romane und Sachbücher. Sie hat u. a. Bücher für die Reihe 'Wieso, weshalb, warum' geschrieben und es ist ihr ein besonderes Anliegen, mittels Fantasie Farbe ins reale Leben der Kinder zu bringen.

 

Datum: Sonntag, 3. Dezember 2017, 11.00 Uhr
Ort: Haus Münsterberg, Hornsche Straße 38, 32756 Detmold
Karten und Informationen: im Literaturbüro Ostwestfalen-Lippe unter 05231-30 80 210 oder
www.literaturbuero-owl.de.
Eintritt: 10 Euro pro Familie


Literaturbüro Ostwestfalen-Lippe in Detmold e.V.
Hornsche Straße 38
32756 Detmold
Telefon: 05231-30 80 20
Fax: 05231-30 80 220
info@literaturbuero-owl.de
www.literaturbuero-owl.de

Künstlerische Leiterin und Geschäftsführerin: Iris Hennig
Presse: Sarah Bloch, 05231-30 80 20 | bloch@literaturbuero-owl.de