aufgeschlagen: Ostwestfalen-Lippe

Das Literaturbüro OWL präsentiert mit der Reihe aufgeschlagen: Ostwestfalen-Lippe Autoren und Texte, die im künstlerischen Diskurs mit der Region Ostwestfalen-Lippe stehen. In Lesungen und Gesprächen sind renommierte Autoren und junge, vielversprechende Nachwuchsschriftsteller zu erleben, die ihren eigenen Blick auf dieses Fleckchen Erde im Nordosten Nordrhein-Westfalens haben. Schauspieler-Lesungen bringen Texte neu zu Gehör. 

 

Im Rahmen der Paderborner Literaturtage sind am 14. März 2018 die Autorin Lisa Danulat sowie der Schauspieler Heikko Deutschmann mit Texten zu und aus Paderborn auf der Kleinen Bühne Paderborn im Deelenhaus zu erleben.

Lisa Danulat

‹Ein literarischer Streifzug durch Paderborn› (Urlesung der Auftragsarbeit)

‹German love letter› (Dramatische Lesung mit Amy Benkenstein)

‹Wiedersehen mit der Stadt der Kindheit…›

Heikko Deutschmann

liest Texte der Schriftstellerin Jenny Aloni (1917-1993)

 

Jetzt ...

Das Literaturbüro OWL schickte die Berliner Autorin LisaDanulat im Februar auf eine einwöchige Entdeckungstour durch Paderborn. Auf ihren Streifzügen durchs Ostwestfälische entstand ein neuer Text, den sie auf der Kleinen Bühne Paderborn im Deelenhaus präsentiert.Die junge Dramatikerin wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und gibt mit einer dramatischen Lesung ihres Textes 'German love letter', gemeinsam mit der Schauspielerin Amy Benkenstein, Einblick in ihr bisheriges literarisches Schaffen. Im Gespräch mit Iris Hennig, Leiterin des Literaturbüros OWL, erzählt sie über ihr Paderborn und ihr Schreiben.

 

... und damals.

Im zweiten Teil des Abends liest der Schauspieler Heikko Deutschmann aus Texten der Paderborner Autorin Jenny Aloni (1917-1993). Auszüge aus Briefen, Lyrik und Erzählungen der Autorin der 40er bis 80er Jahre werden in seiner Lesung neu interpretiert und geben ein Einblick in das Schaffen der Schriftstellerin, deren Lebensmittelpunkt ab den 1940er Jahren Israel war.

Karten und Informationen

Veranstaltungsort

Kleine Bühne Paderborn im Deelenhaus, Krämerstr. 8-10, 33098 Paderborn

Eintritt

10 € (ermäßigt 8 €)

Ermäßigungen erhalten Schüler, Auszubildene, Studierende (bis 26 Jahre), Erwerbslose und Schwerbehinderte (ab 60 %).

Kartenbestellung

Karten sind ab dem 12. Februar 2018 im Literaturbüro Ostwestfalen-Lippe (05231-30 80 210 oder online)

oder im Paderborner Ticket-Center (05251-299 750) erhältlich. 

 

Förderer und Partner

Eine Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Paderborn und der Kleinen Bühne Paderborn im Deelenhaus.

Das Literaturbüro Ostwestfalen-Lippe wird institutionell gefördert vom: