Vom Text aufs Band

Hörspielworkshop für Kinder

In dem Hörspielworkshop ‹Vom Text aufs Band› schreiben und produzieren Kinder zwischen 10 und 14 Jahren ein kurzes Hörspiel. Geleitet wird der Workshop von dem Schriftsteller und Dozenten Jan Decker.

 

Beim ersten Termin denken sich die TeilnehmerInnen eine Hörspielgeschichte aus und bringen diese mit ihren eigenen Worten aufs Papier. Beim zweiten Termin wird das Hörspiel dann mit Mikrofon, Aufnahmegerät, den eigenen Stimmen und selbst hervorgebrachten Geräuschen aufgenommen und am Computer fertiggestellt.

 

Jan Decker studierte am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Neben zahlreichen Büchern, Theaterstücken und Erzählungen schrieb er mehrere Hörspiele für die ARD und das Deutschlandradio. Sein Werk wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Hörspielstipendium des Deutschen Literaturfonds und der Filmstiftung NRW. An der Universität Osnabrück unterrichtet er u. a. Hörspiel, Radiofeature und Kreatives Schreiben. 2014 hat der den ‹Praxisleitfaden Hörspielwerkstatt› im Ernst Klett Verlag herausgegeben.

Der Hörspielworkshop findet im Rahmen eines Leseclubs statt, der jeweils am 1. Freitag im Monat im Jugendzentrum ‹die9› angeboten wird.

 

Termine

Freitag, 12. Mai 2017, 15-18 Uhr

Freitag, 09. Juni 2017, 15-18 Uhr


Ort

Kinder- und Jugendzentrum der AWO | OWL e.V.

‹die9›

Auf der Freiheit 9

32052 Herford

 

Gebühr und Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenlos.

Um eine verbindliche Anmeldung bis zum 30.04.2017 wird gebeten.

Ansprechpartnerin: Marlen Dettmer 05231-308020 oder dettmer@literaturbuero-owl.de 

 

 Der Hörspielworkshop ist eine Kooperation mit dem Kinder- und Jugendzentrum ‹die9›.

Das Literaturbüro Ostwestfalen-Lippe in Detmold e.V. wird institutionell gefördert vom