»Text auf Raten« in Lübbecke

Das Literaturbüro OWL holt am 09. September 2020 um 19.30 Uhr einen der wohl bekanntesten Texte der Weltliteratur in die Stadt Lübbecke: Lew Tolstois »Krieg und Frieden«.
In »Rate 2: Tanzsequenzen« erwartet die Besucher*innen in der Bücherstube Lübbecke eine Premiere: Die Italienerin Maria Giovanna Delle Donne interpretiert Szenen aus Tolstois »Krieg und Frieden« tänzerisch. Die Schauspielerin Alexandra Riemann liest korrelierend zur Tanzsequenz Passagen aus »Krieg und Frieden«.
Die Bedeutung der Worte, für sich stehend oder gemeinsam Sinn bildend, sind Ideengeber ihres zeitgenössischen und modernen Tanzes. Ausgehend von Momenten in kriegerischen und friedlichen Zeiten, grausam und zärtlich, entwickelt Maria Giovanna Delle Donne ihre getanzte Interpretation von Szenen aus Tolstois großem Werk
Alexandra Riemann liest von dem, was der Krieg für Nikolai Rostow tatsächlich ist und von der Liebe des jungen Mannes zum Kaiser. Und letztendlich von seiner Verpflichtung gegenüber seiner Familie und der Zerrissenheit zwischen zwei Frauen.

»Text auf Raten« – Das Projekt

An vier aufeinanderfolgenden Abenden ist im Rahmen der Reihe »Text auf Raten« an vier unterschiedlichen Orten in OWL »Krieg und Frieden« zu hören und es sind verschiedene künstlerische Adaptionen zu erleben. So können die Besucher*innen mit dem Text losziehen und ihn jeden Tag ein wenig mehr, ein wenig anders kennenlernen. Es ist aber auch möglich, nur einzelne der Veranstaltungen zu besuchen.

Rate 1: Roadbook
08. September 2020, 19.30 Uhr, VHS, Detmold

Rate 3: Oper und Elektro
10. September 2020, 19.30 Uhr, Stadtbibliothek, Paderborn

Rate 4: Filmquerschnitt
11. September 2020, 19.30 Uhr, bambi & Löwenherz Filmkunst- und Programmkinos, Gütersloh

Weitere Informationen sind auf der Webseite des Literaturbüros OWL zu finden. Eintrittskarten können ab sofort unter www.literaturbuero-owl.de oder telefonisch unter 05231-30 80 210 erworben werden. Für »Text auf Raten« Rate 2: Tanzsequenzen können ebenfalls Karten über die Bücherstube Lübbecke erworben werden.

Pressekontakt

PDF-Download