Literaturbüro OWL

BildKlangLesung

Livestream

Ferdinand Lutz erfindet Geschichten und zeichnet Comics. Dominik Merscheid komponiert Musik und ertüftelt Geräusche. Zusammen erwecken die zwei als BildKlangDuo Ferdinands Kindercomic »Q-R-T« zum Leben – mit verrückten Stimmen und Geräuschen, mit Musik und kleinen Animationen. Was normalerweise beim Lesen eines Comics nur im Kopf passiert, geschieht in der BildKlangLesung auf der Bühne!

Und dass das Ganze auch ganz wunderbar digital funktioniert, davon können sich Kinder und natürlich auch alle anderen Comic-Fans am 13. Juni 2021 um 17 Uhr selbst überzeugen. Das Literaturbüro OWL streamt die BildKlangLesung via Zoom. Ferdinand Lutz und Dominik Merscheid sind natürlich live dabei: Ferdinand zeigt, wie er die Figuren zeichnet, und Dominik, wie er Musik und Geräusche macht und auch für Fragen und Gespräch ist der digitale Raum geöffnet. Die ca. 30 minütige Lesung selbst ist aus technischen Gründen vorproduziert und wird im Rahmen der Veranstaltung eingespielt.

Q-R-T sieht aus wie ein ganz normaler Junge, ist aber schon 122 Jahre alt. Er kommt von einem fernen Planeten, auf dem man sein Leben lang Kind bleibt. Auf der Erde nun möchte Q-R-T die Menschen und ihr seltsames Verhalten studieren. Mit seinem tollpatschigen Haustier Flummi, das jede beliebige Gestalt annehmen kann, zieht er in eine Plattenbausiedlung, umringt von neugierigen Nachbarn. Zum Glück halten die Erdlinge ihn für ein Kind – wenn auch für ein etwas merkwürdiges.

Die BildKlangLesung wird live über »Zoom« angeboten. Um teilnehmen zu können, benötigen Sie eine stabile Internetverbindung und die Zoom-App. Sie können von einem PC, Mac, Android oder iOS-Gerät aus teilnehmen. Die Zugangsdaten zur Online-Veranstaltung erhalten Sie kurz vorher per E-Mail.

Das Ticket gilt pro Besucher*innengruppe, die sich gemeinsam die Lesung anschaut.

Für Familien, die eine der nachfolgenden Leistungen erhalten, ist eine kostenlose Teilnahme möglich: ALG-II (Hartz-IV) / Grundsicherung / aufstockende Hilfen / Asylbewerberleistungen oder andere staatliche Transferleistungen. Bitte lassen Sie uns einen Nachweis per E-Mail zukommen, dann senden wir Ihnen den Link zur Veranstaltung.

Ablauf
17:00 - 17:15 Uhr Begrüßung und Vorstellung des Programms (live)
17:15 - 17:45 Uhr Stream der BildKLangLesung (voraufgezeichnet)
17:45 - 18:15 Uhr Gespräch, Zeichnungen, Musik+Geräusche (live)
Online-Veranstaltung
Diese Veranstaltung findet online statt.
Partner*innen

Gefördert durch:

Das Literaturbüro OWL wird institutionell gefördert vom:

Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW
Karten
Die verfügbaren Karten werden geladen ...
Blockierter Inhalt

Dieser Inhalt (Eventbrite) ist aufgrund der Cookie Einstellungen derzeit nicht sichtbar.
Um diesen Inhalt zu sehen, sind die Komfort-Funktionen nötig. Datenschutzerklärung

Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

  • Standard
    Wesentliche Services und Funktionen
  • Komfort
    Ermöglicht Komfortfunktionen dieser Webseite (beispielsweise die Darstellung von Videoinhalten (Youtube, Vimeo) oder die Ortung durch Google Maps)
  • Performance
    Zur Optimierung des Usererlebnisses durch die Erfassung und Auswertung des Besuchsverhaltens.
  • Marketing
    Einsatz von Tools und Diensten zur Erfolgsmessung von Marketing-Maßnahmen und / oder Werbung.