Literaturbüro OWL

Wörterleuchten

Lesung für Familien

Die »Wörterleuchten«-Lesung für Familien widmet sich aus kindlicher Perspektive dem Thema Flucht und Migration. In ihrem Roman »Calypsos Irrfahrt« erzählt die Kinderbuchautorin Cornelia Franz die Geschichte von Nala, Moh und Oscar. Die Autorin liest im Haus Münsterberg aus ihrem Buch und spricht – gerne auch direkt mit den Kindern – über die Thematik.

Oscar ist mit seinen Eltern für vier Wochen auf einem Segeltörn im Mittelmeer unterwegs. Schon am dritten Tag ist ihm langweilig. Aber dann passiert etwas, was den Segeltörn und ihr bisheriges Leben auf den Kopf stellt: »Jetzt fing Lucy an zu kläffen. Oscar überließ seinem Vater das Ruder und stellte sich neben Lucy. Was nahm sie denn da vorne wahr? Er kniff die Augen zusammen und blinzelte in die tiefer stehende Sonne. Dort dümpelte tatsächlich etwas im Wasser, etwas Rotes. […] Es dauerte keine Minute bis Oscar erkannte, was dort im Wasser schwamm. Es war ein rot-weißer Rettungsring. Und in dem Ring steckte ein Kind. Nein, es waren zwei!« Die Kinder, die Oscar und seine Eltern, aus dem Wasser retten, sind Nala und ihr kleiner Bruder Moh, die von einem Flüchtlingsboot gefallen sind. Die beiden haben eine lange Flucht hinter sich und statt mit Gepäck, sind sie mit Verlust, Entbehrung und Angst unterwegs.

Nun beginnt eine Odyssee von Land zu Land: Nirgends dürfen die Kinder von Bord. Und je länger die Reise dauert, desto mehr freunden sie sich mit Oscar an. Schließlich kann er sich gar nicht mehr vorstellen, die beiden einfach in irgendeinem Flüchtlingslager zurückzulassen, wie von seinen Eltern geplant …

Das Buch von Cornelia Franz wurde mit dem Hamburger Literaturpreis ausgezeichnet, da die Autorin »in klarer Sprache, aus verschiedenen Perspektiven und auf kindgerechte und sensible Weise ein Schicksal [schildert], von dem man sich nur wünschen kann, es müsste nicht erzählt werden – und gerade deshalb ist es umso wichtiger, dass es erzählt wird.«

Cornelia Franz

Für minderjährige Kinder ist der Lesungsbesuch kostenlos, eine Anmeldung über die Onlinebuchung (kostenlose Karte) ist zwingend erforderlich.

Veranstaltungsort
Haus Münsterberg
Hornsche Straße 38
32756 Detmold
Anfahrt planen
Partner*innen

Gefördert durch:

Das Literaturbüro OWL wird institutionell gefördert vom:

Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW
Karten
Die verfügbaren Karten werden geladen ...
Blockierter Inhalt

Dieser Inhalt (Eventbrite) ist aufgrund der Cookie Einstellungen derzeit nicht sichtbar.
Um diesen Inhalt zu sehen, sind die Komfort-Funktionen nötig. Datenschutzerklärung

Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

  • Standard
    Wesentliche Services und Funktionen
  • Komfort
    Ermöglicht Komfortfunktionen dieser Webseite (beispielsweise die Darstellung von Videoinhalten (Youtube, Vimeo) oder die Ortung durch Google Maps)
  • Performance
    Zur Optimierung des Usererlebnisses durch die Erfassung und Auswertung des Besuchsverhaltens.
  • Marketing
    Einsatz von Tools und Diensten zur Erfolgsmessung von Marketing-Maßnahmen und / oder Werbung.